reflections

Archiv

Elternunabhängiges BaföG

Hallo zusammen.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, soll den Studierenden auf dem 2ten Bildungsweg der Zugang zum elternunabhängien BaföG erschwert werden.

Das Problem ist, dass in vielen Fällen ohne dieses keine Möglichkeit besteht das Abitur nachzuholen, wenn der Zugang nur noch für Leute offensteht, die ein Jahr berufstätig waren. Und wie viele Menschen beschließen nach ihrer Ausbildung doch noch das Abitur nachzuholen um anschließend zu studieren?

Ich selbst bin darauf angewiesen, denn meine Eltern haben kein Geld mich noch weitere Jahre zu unterstützen, nur weil ich mein Abitur machen möchte.

Und ich bin auch nicht die Einzige!

Deshalb möchte ich euch bitten mit einer Online-Signatur gegen die Gesetzvorlage vorzugehen und somit vielen Menschen den Weg zu Bildung freizugeben!

Denn es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: Keine Bildung." (J. F. Kennedy)

Vielen Dank.

http://www.lasst-uns-lernen.de

13.2.07 18:56, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung